Original finnisches Birkenreisig - Birkenquast und Saunabürste

Original finnische Birkenzweige - Birkenreisig -  Birkenquast für den Sauna - Gang.
Eine Sauna ohne Birkenquast (Birkenreisig) ist wie ein Sommer ohne Vogelgezwitscher!

Sauna Birkenreisig - Birkenzweige

Original finnisches Sauna Birkenreisig - Birkenzweige, luftgetrocknet. Es erhöht den Sauna-Effekt, bringt Atmosphäre der urfinnischen Sauna.

  • Länge ca. 60 cm
  • Breite ca. 18 cm
  • Höhe ca. 7 cm
9,92 €

Sauna Bürste

Original finnische Sauna Bürste. Holzteil Birken- bzw. Espenholz. Borsten in einer Kombination von Rosshaar - Nylon - für die Haut sehr angenehmen.

 

  • Länge: 26 cm
15,87 €

Sauna Bürste mit Naturborsten

Luxuriöse Sauna Bürste aus Bambus gerfertigt mit abnehmbaren Griff und Handschlaufe aus Jute. Die Borsten sind aus Naturhaar hergestellt. Mit dieser Sauna Bürste können Sie Ihre Haut massieren und reinigen.Die Kanten dieser Sauna Bürste sind abgerundet. Die Oberfläche mit Öl behandelt.

 

Länge: ca 41 cm

Auszüge aus einer finnischen Anleitung zum Sauna Birkenreisig:

Schlagen mit einem Birkenquast (Birkenreisig) ist die beste Massage:
das entspannt die Muskulatur

  • hilft bei Schmerzen
  • hilft Verspannungen zu lindern
  • regt den Kreislauf an

 

Verschiedene ätherische Öle erleichtern die Atmung, der Körper wird gereinigt, entschlackt, entgiftet. Ein frischer Sommerduft steigert das Wohlbefinden.

Quast (Birkenreisig) eignet sich hervorragend als Wärmeauflage bei Verspannungen und Schmerzen.

Das Einatmen der ätherischen Öle ist eine Wohltat; das Gesicht einfach in das Herz des Quasts (Birkenreisig) eintauchen, den Duft genießen. Da erlebt man das, was in Finnland seit eh und je als "Seele der Sauna" gepriesen wurde.

 

Quast (Birkenreisig) wurde aus Zweigen dichtbelaubter, blütenloser, ca. 10 m hohen Raudusbirken (Betula verrucosa) angefertigt. Der Zeitpunkt des Zweigebrechens spielt eine wichtige Rolle (Anfang Juli, am besten bei Neumond). Dadurch wird der Quast duftend, geschmeidig, weich und besonders haltbar. Das Trocknen erfolgt an einem luftigen, schattigen Ort mitten in der Natur in schadstoffarmer Luft.

zurückBack to Top